Counsellors’ Study and Training Exchange Programme for Key Challenges of European Labour Markets and Societies

Dieses Projekt wird im Rahmen des Programms Erasmus+ KA2 “Strategische Partnerschaften der Hochschulbildung” umgesetzt

Projekt-Referenznr.: 2018-1-DE02-KA202-005117

Projekt Laufzeit: 01/12/2018 – 31/08/2021

 

Academia+ bringt zwei Perspektiven zusammen: 

  • den Austausch und die transnationale Ausbildung von Beraterinnen und Beratern in Europa zu unterstützen und zu festigen und
  • sich auf die Entwicklung von Ausbildungsprogrammen zur Bewältigung der aktuellen Schlüsselherausforderungen auf dem Arbeitsmarkt und in der Beratung zu konzentrieren

Academia+ ermöglicht den Austausch von länderspezifischen Beratungs- und Orientierungsmethoden in Bezug auf sozioökonomische und politische Fragen

Academia+ entwickelt die folgenden Inhalte und Module>>

Das Projekt Academia+ befasst sich mit dem Europa 2020-Ziel, 75% der Menschen im Alter von 20-64 Jahren in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Im Jahr 2016 hat die durchschnittliche Beschäftigungsquote in den 28 EU-Ländern 71,1% erreicht. Academia+ wird die Bereitstellung besserer Dienstleistungen der Beratung in Europa dadurch unterstützen, indem es sich auf die Entwicklung von Ausbildungsprogrammen konzentriert, die sich mit dringenden Fragen und aktuellen Schlüsselherausforderungen auf dem Arbeitsmarkt und der Berufsberatung befassen. Die Themen für die Studien- und Ausbildungsaustauschprogramme (C-STEP’s) wurden nach ihrer Bedeutung für den aktuellen Arbeitsmarkt ausgewählt.

PROJEKTBROSCHÜRE
PROJEKTPLAKAT